deutsche FlaggeSaarbrücken
Auf den Saarterrassen
Heinrich-Barth-Str. 27
66115 Saarbrücken - Germany
Fax: +49 681 9 67 67 66
Anfahrt
französische FlaggeForbach
31 avenue Saint-Rémy
57600 Forbach - France
Fax: +33 (0) 3 72 88 15 01
Anfahrt Website
C’est la vie!
Ein Blick über die Grenzen zu unseren Nachbarn
30.Jan 2018 • 12:44 Uhr

L’idiomatie – unsere nicht ganz bierernste FBO-Frankreichstrategie

Bis zum Jahr 2043 soll das Saarland ein multilingualer Raum deutsch-französischer Prägung werden (http://www.frankreichstrategie.saarland.de/). Das setzt ein tiefes Verständnis der Kultur- und Sprachunterschiede zwischen Deutschen und Franzosen voraus – und ist gleichzeitig für unseren CD David Müller-Kähmann, unsere FBO France Geschäftsführerin Béatrice Berthon und mich als Illustrator ein gefundenes Fressen für ein humoriges Side Project à la FBO.

Luft ist nicht gleich Luft

Die Idee dazu kam uns in einem gemeinsamen Brainstorming zur Frage “Wie können wir die Bekanntheit von FBO France steigern – und zwar über die Grenzen hinaus?” Herausgekommen ist eine wachsende Serie von Illustrationen, die sich mit den Unterschieden der deutschen und der französischen Sprache beschäftigt. Sie beruht auf Redewendungen, idiomatischen Begriffen oder auch gleichlautenden Wörtern, die im Deutschen und im Französischen in einem anderen Zusammenhang stehen. Ein Beispiel: das Wort Luft ist des einen Frust weil des anderen Lust.

Holzfresse versus Kater

Das Gefühl kennt sicher jeder: Brummschädel, pelziger Mund, Kopfschmerzen, postalkoholische Unlust und Frustration. Man hat einen Kater, was per se ja schon sehr unangenehm ist. Aber wie viel schlimmer haben es da unsere Nachbarn hinter der frontière! Die haben nämlich eine knüppelharte Holzfresse, an der ein penetranter Specht hämmert. Insofern kann Sprache sicherlich die Wahrnehmung eines Hangovers (deutsch/englische Idiome werden unser nächstes Side Project 😉 ) beeinflussen. (hier Illu Kater vs. Holzfresse)

Schon verrückt, oder?

Falsche Freunde, französisch faux amis, nennt man die Wortpaare zweier verschiedener Sprachen, die sich zwar in ihrer Schreibweise ähneln, wenn nicht sogar identisch sind, sich aber in ihrer Bedeutung vollkommen voneinander unterscheiden. Wobei – so ganz unterschiedlich ist unsere Deutung des Wortes “Folie” nicht. Da kann man schon mal zum Verschwörungstheoretiker werden.

Und wie geht’s weiter?

Ihr seht, die FBO-Frankreichstrategie hat das Potential zur grenzüberschreitenden Völkerverständigung beizutragen – gerne auch bei einem Bier oder einem kleinen Rouge in gemütlicher Runde. Die lustigen Motive posten wir aktuell auf Facebook und Instagram. Reinschauen und Schmunzeln lohnt sich!

In diesem Sinne et à la prochaine,
Dominik

30. Januar 2018
Kategorie:
Dominik Friedrich
Übersicht

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.